Bühnenanweisung

Bühnenanweisung  

Vorwort  
Am besten is, wenn ma vorher mit’nand gred hot, wei dann jeder scho woas, was er z’doahot. Dann braucht’s a danach koan Streit geb’n.
→ Vorherige Abklärung zu empfehlen.  

Zufahrt / Abfahrt  
Auf jeden Fall mias’n mir mindestens 2,5 Stund vorher mit die Auto’s an Veranstaltungsort fahr’n kenna. Die Zeit brauch ma, weil mir an haufa Glump ham und beim Aufbau’n a net die Schnellsten san. Am liabsten war’s uns, mir kannt’n glei rückwärts an’d Bühne fahr’n. Dann sollt a der Weg frei sei, dass ma net scho glei an Biercontainer umrumpl’n. Des Gleiche gilt a für’s Hoamfahr’n, dass ma halt die B’soffenen a bissel auf’d Seite schiab’d und net glei oan zammfahrt.
→ 2 Std. zuvor freie Zufahrt / freie Abfahrt gewährleisten.  

Strom  
230V, brauch ma, mit 16A gscheid abg’sichert, net dass uns alle paar Minuten d’Sicherungen naushaut. Direkt an der Bühne, net dass ma’n erst mit’ara Kabeltrommel woas Gott wo herziagn mias’n.
→ Netzanschluß 230V, 50Hz,16A wird benötigt.  

Bühne  
6m breit und 3,5m tief muas mindestens sei. Die Broat’n brauch ma hoit, weil’s sunst ziemlich ungmiatlich weard. Wenn ma im Frei’n spuin, soit ois überdacht sei, woast scho, wenn’s rengt.
→ 6m x 3,5m in stabiler Bauweise, sauberer Zustand, im Freien mit Überdachung.  

Bewirtung  
Wenn mir ei’treffen, ham mir z’erst an rießen Duarscht. Dass ma hoit glei was z’tringagriang, und net lang rumbettl’n miaß’n. Und gscheid Essen dad ma auf jeden Fall a gleivor’m Spuin.
→ Ausreichendes Essen und Trinken im üblichen Umfang.  

Umkleiden  
A gscheide Gardrob hätt ma gern, net dass ma uns wieder vor die Gäst umziag’n miass’n. Weil d’Weiber lass’n uns dann scho wieder koa Ruha.
→ Garderobe oder Nebenraum für Umkleiden zur Verfügung stellen.  

Sicherheit  
Der Wirt soll’t scho dafür Sorgen, dass uns net jeder, der z’vui gsuffa hot, all’s kaputt macht. Oder dass uns oana glei an Maßkruag naufschlagt.
→ Leicht alkoholisierte Gäste etwas von der Bühne abhalten.  

Schlusswort  
Auf jeden Fall frei’n ma uns jetzt auf’n nächsten Auftritt, bis jetzt hot a no immer ois basst. Mir gfrei’n uns auf’d Leit und dass ma a lustige Zeit mit’nand hom.
→ Wir freuen uns jetzt auf Ihr nächstes Fest.  

Wir wünschen eine gute Unterhaltung.